100 neue Stammzellenspender dank Typisierungsaktion „Werde Melias Held“

Mit der Typisierungsaktion „Werde Melias Held“ wurden rund 100 neue Stammzellenspender gefunden.

Günes und Damla Su sind mit einem Gendefekt zur Welt gekommen. Ihr Vater konnte beiden Mädchen mit einer Stammzellenspende helfen – ihren erstgeborenen Sohn verlor die Familie. Aufgrund ihres Schicksals engagiert sich die Familie: Sie haben gemeinsam mit dem Verein „Hilfe für Anja“ die Typisierungsaktion „Werde Melias Held“ in Eschenbach organisiert.

Rund 100 Menschen haben sich bei der Typisierungsaktion in die Datenbank aufnehmen lassen.

(vl)