13 Millionen Euro für die Oberpfalz

Der Freistaat Bayern unterstützt mit Sonderfonds „Innenstädte beleben“ Städte, Märkte und Gemeinden bei der Stärkung und Erhaltung ihrer Ortskerne. 45 Kommunen in der Oberpfalz erhalten in diesem Jahr daraus 13 Millionen Euro.

Bayernweit stehen für den Sonderfonds „Innenstädte beleben“ insgesamt 100 Millionen Euro für 279 Städte, Märkte und Gemeinden zur Verfügung. Zusammen mit den Investitionen der Gemeinden ergibt sich zur Belebung ihrer zentralen Stadt- und Ortsbereiche ein Gesamtinvestitionsvolumen von 125 Millionen Euro. „Das Spektrum der förderbaren Maßnahmen reicht dabei insbesondere von städtebaulichen Konzepten zur Weiterentwicklung der Innenstädte, Innenstadtmanagements mit dem Schwerpunkt auf Städtebau und Projektfonds zur Innenstadtentwicklung über vorübergehende vergünstige Anmietung von leerstehenden Räumlichkeiten durch die Gemeinde, bis hin zum Zwischenerwerb leerstehender Einzelhandelsimmobilien“, erläutert Staatministerin Kerstin Schreyer.

„Durch die Anreize gezielter Fördermaßnahmen und eines erhöhten Fördersatzes von 80 Prozent – struktur- und finanzschwache Gemeinden können sogar 90 Prozent erhalten – ist es möglich, zusätzliche Maßnahmen zur Belebung der Innenstädte anzustoßen. Bayerns Städte, Märkte und Gemeinden können damit den Folgen der Pandemie in den Innenstädten und Ortskernen aktiv entgegenwirken, sie abmildern und etwas Neues erschaffen“, so Schreyer weiter.

Die Corona-Pandemie hat die Innenstädte und Ortskerne vor große Herausforderungen gestellt. Deswegen haben wir den Sonderfonds „Innenstädte beleben“ aufgelegt. Ich freue mich, dass wir damit 45 Städte, Märkte und Gemeinden in der Oberpfalz mit einmalig 13 Millionen Euro bei der Stärkung und Erhaltung ihrer Ortskerne unterstützen können.

Kerstin Schreyer, Bauministerin Bayern

In der Oberpfalz profitiert von dem Sonderfonds beispielsweise die Stadt Schwandorf, die auf dem ungenutzten obersten Parkdeck des Naabtalparkhauses eine Sport-, Entspannungs- und Veranstaltungszone einrichtet. Die Städte Regensburg, Weiden, Amberg und Cham werden jeweils mit einem ganzen Bündel an kurzfristigen Projekten die Innenstädte beleben.

Maßnahmen in der Oberpfalz:

Amberg Innenstädte beleben, Altstadt 1.160.000
Beratzhausen Innenstädte beleben, Ortskern 72.000
Berching Innenstädte beleben, Altstadt 400.000
Berngau Innenstädte beleben, Ortskern 720.000
Burglengenfeld Innenstädte beleben, Altstadt 40.000
Cham Innenstädte beleben, Stadtkern 60.000
Dietfurt/Altmühl Innenstädte beleben, Altstadt 60.000
Erbendorf Innenstädte beleben, Altstadt 80.000
Eschenbach i.d.OPf. Inenstädte beleben, Einzelvorhaben 60.000
Falkenstein Innenstädte beleben, Ortskern 800.000
Freystadt Innenstädte beleben, Altstadt 160.000
Furth im Wald Inenstädte beleben, Einzelvorhaben 160.000
Hemau Innenstädte beleben, Stadtkern 80.000
Kallmünz Innenstädte beleben, Ortskern 40.000
Kemnath Innenstädte beleben, Altstadt 200.000
Laaber Innenstädte beleben, Ortskern 260.000
Mantel Innenstädte beleben, Marktkern 448.000
Mühlhausen Innenstädte beleben, Ortskern 720.000
Neumarkt i.d.OPf. Innenstädte beleben, Stadtkern 120.000
Neutraubling Innenstädte beleben, Stadtmitte 320.000
Parsberg Innenstädte beleben, Altstadt 68.000
Postbauer-Heng Innenstädte beleben, Ortsmitte 120.000
Pressath Innenstädte beleben, Stadtkern 160.000
Pyrbaum Innenstädte beleben, Ortskern 120.000
Regensburg Innenstädte beleben, Altstadt und Obermünsterviertel 880.000
Regenstauf Innenstädte beleben, Marktkern 80.000
Roding Innenstädte beleben, Stadtkern 280.000
Rötz Innenstädte beleben, Ortskern 560.000
Schierling Innenstädte beleben, Ortskern 80.000
Schmidmühlen Innenstädte beleben, Marktkern 149.000
Schönsee Innenstädte beleben, Stadtkern 160.000
Schwandorf Innenstädte beleben, Altstadt 160.000
Speinshart Innenstädte beleben, Speinshart 80.000
Sulzbach-Rosenberg Innenstädte beleben, Altstadt 304.000
Teublitz Innenstädte beleben, Einzelvorhaben 56.000
Tirschenreuth Innenstädte beleben, Altstadtbereich 354.000
Velburg Innenstädte beleben, Altstadt 360.000
Vilseck Innenstädte beleben, Altstadt 56.000
Vohenstrauß Bahnhofsbrache und Innenstadt 200.000
Waldershof Innenstädte beleben, Altstadt 140.000
Waldmünchen Innenstädte beleben, Altstadt 132.000
Waldsassen Innenstädte beleben, Kernstadt 240.000
Weiden i.d.OPf. Innenstädte beleben, Innenstadt 1.941.000
Wernberg-Köblitz Innenstädte beleben, Ortskern 240.000
Wiesau Innenstädte beleben, Ortskern 120.000

(vl)