2. bayerisch-tschechischer Innovationstag: Vorstellung des Programms

Beim bayerisch-tschechischen Innovationstag treffen sich am 16. September Entscheider aus Wirtschaft und Wissenschaft bei der Firma Horsch Maschinen in Schwandorf.

Ziel sei es, sich über die neuesten Nachhaltigkeitsinnovationen zu informieren. Am bayerisch-tschechischen Innovationstag wird es deshalb Vorträge über nachhaltige Innovations-Ökosysteme, Nachhaltigkeitsinitiativen im Grenzraum Oberpfalz-Pilsen und die richtige Weichenstellung bei der Personalführung geben.

(vl)