25 Jahre OASE Weiden

25 Jahre der Tagesstätte OASE Weiden – ein Jubiläum, das mit einer Live-Aktion in der Innenstadt vor dem alten Rathaus in Weiden gefeiert wurde.

Mit einer Messewand haben die Mitarbeiter deshalb ein klares Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung gesetzt. Passanten durften dazu ihr Gesicht zeigen und den Wunsch nach mehr Toleranz und Inklusion in der Gesellschaft unterstreichen. Für das Motto: „We are all human beings“ hat sich auch Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher zusammen mit dem dritten Bürgermeister der Stadt Weiden Reinhold Wildenauer ablichten lassen. Die Bilder werden im Anschluss auf Großflächen im Stadtgebiet Weiden veröffentlicht.

(mak)