Oberpfalz TV

Neustadt/WN: Schulaktion „Disco-Fieber“

„Übernimm Verantwortung für Dich und andere – wir brauchen Dich auch morgen“. Unter dieses Leitwort ist die Schul-Aktion „Disco-Fieber“ in Neustadt an der Waldnaab gestellt worden.
Die St.-Felix-Schule und die Lobkowitz-Realschule wollen damit das Bewusstsein der Schüler für Risiken im Straßenverkehr schärfen.
Nach einem Konzept des Zentrums für Prävention und Gesundheitsförderung zeigen Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte des BRK mögliche Unfall-Folgen etwa bei riskanten Disco-Fahrten für die Familie, Freunde, Ersthelfer und die Schüler selbst auf, um gezielt Emotionen zu wecken. Denn das Bewusstsein der eigenen Gefährdung sei bei den 15- bis 25-Jährigen oft nicht sehr ausgeprägt.
Am Aktionstag sollten sich die Acht- und Neuntklässler persönlich mit Verkehrssicherheit auseinander setzen, was auch durch ein lebensechtes Unfallszenarium im Schulhof erzielt wurde. Die Schüler sollen lernen, Verantwortung zu übernehmen. (gb)