Kulmain: Buchvorstellung „Heimat – Landkreis Tirschenreuth“

Seit nunmehr 30 Jahren erweckt der Arbeitskreis „Heimat Landkreis Tirschenreuth“ in seiner gleichnamigen Schriftenreihe die Geschichte des Landkreises Tirschenreuth wieder zum Leben. Der Arbeitskreis hat nun sein neuestes Werk im Hotel-Gasthof zur Post in Kulmain vorgestellt. Der Titel des Buches ist ganz traditionell für die Schriftenreihe ein Dreiklang.

Hofmark, Brot und Exorzist ist der 31. Band der Schriftenreihe Heimat – Landkreis Tirschenreuh. Er befasst sich, genau wie seine Vorgänger, mit dem breiten Spektrum der Tirschenreuther Geschichte.

Auf 328 Seiten wird die Tirschenreuther Geschichte in dem Buch Hofmark, Brot und Exorzist wieder erlebbar gemacht. Das Buch ist für 14,99 Euro sowohl in Buchhandlungen als auch im Internet erhältlich.(sth)