Oberpfalz TV

Suchergebnisse für: Hirschau

Zeremonie des Patenbittens der FFW Hirschau

150-jähriges Jubiläum feiert die Freiwillige Feuerwehr Hirschau in diesem Jahr. Aus diesem Grund wurde der traditionelle Brauch des Patenbittens vollzogen. Die Freiwillige Feuerwehr Hirschau zog vom Marktplatz in Schnaittenbach zum Feuerwehrgerätehaus. Dort wurden die Kameraden aus Hirschau von der Schnaittenbacher Wehr empfangen. Die Kollegen aus Schnaittenbach nahmen die Patenschaft an. Gefeiert wird vom 20. bis […]Weiterlesen

Schnaittenbach: Zeremonie des Patenbittens der FFW Hirschau

150-jähriges Jubiläum feiert die Freiwillige Feuerwehr Hirschau in diesem Jahr. Aus diesem Grund wurde der traditionelle Brauch des Patenbittens vollzogen. Die Freiwillige Feuerwehr Hirschau zog vom Marktplatz in Schnaittenbach zum Feuerwehrgerätehaus. Dort wurden die Kameraden aus Hirschau von der Schnaittenbacher Wehr empfangen. Die Kollegen aus Schnaittenbach nahmen die Patenschaft an. Gefeiert wird vom 20. bis […]Weiterlesen

Hirschau: Der Dialekt stirbt aus

Es wird immer weniger Dialekt gesprochen. Die Kreisheimatpflege und die Volkshochschule im Landkreis Amberg-Sulzbach wollen dagegen etwas unternehmen. Deshalb organisierten sie mit den Oberpfälzer Volksmusikfreunden einen Mundarttag. Dieser stand unter dem Motto „Wer a Böichl schreibt, der bleibt!“. (ng / Video Reporter: Gustl Beer)  Weiterlesen

Hirschau: Bayern finanzstark und zukunftsorientiert

Sicherheit, Breitbandausbau und andere regionalpolitische Angelegenheiten – darum ging es in der Rede, die der Staatssekretär des bayerischen Staatsministeriums der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat Albert Füracker anlässlich des politischen März in Hirschau hielt. Dabei betonte er vor allem, die CSU müsse das Vertrauen der Bürger in ihre Politik zurückgewinnen. Hirschau präsentierte sich bei der […]Weiterlesen

Hirschau: „Ich saß auf Elvis‘ Schoß!“

Der bekannteste Mensch auf dem Erdball war 1960 laut einer Umfrage Elvis Presley. Elvis, der Musiker, der Star, der gutaussehende, junge Mann. Er war beliebt und begehrt. Verehrt, aber auch verfolgt. Unter anderem deshalb wurde er als Soldat auch nach Grafenwöhr versetzt. Er sollte dort dem Hype um seine Person entkommen. Doch auch in der […]Weiterlesen

Hirschau: Unfall mit zwei leicht Verletzten

Zwei leicht verletzte Personen – Die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Hirschau. Eine 37-Jährige war gestern Abend auf der B14 in östlicher Richtung unterwegs als sie beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Mercedes missachtete. Sowohl die Unfallverursacherin als auch die 57-jährige Mercedes-Fahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. […]Weiterlesen

Hirschau: Patenbitten der Feuerwehr Kohlberg

Patenbitten der Freiwilligen Feuerwehr Kohlberg. Im Mai 2018 hat die Feuerwehr Kohlberg ihr 150-jähriges Gründungsjubiläum. Im Zuge dessen wurde die Freiwillige Feuerwehr Hirschau um die Patenschaft gebeten. Dabei mussten Vorstand Herrmann Prechtl und 1. Kommandant Josef Fischer auf Feuerwehrschläuchen niederknien und bitten. Die Verantwortlichen des Feuerwehrvereins Hirschau stimmten einer weiteren Patenschaft zu. (fw /Videoreporter: Alfred […]Weiterlesen

Neues Gewerbegebiet Hirschau fertiggestellt

Hirschau soll attraktiver werden für Firmen – das war das Ziel des Stadtrates, als dieser den Bau des neuen Gewerbegebiets „Am Bachranken“ beschloss. Obwohl die Fertigstellung des Projektes erst für November angedacht war, konnte die Stadt Hirschau nun bereits das Ende der Erschließungsarbeiten verkünden. (ak)Weiterlesen