Aktuelle Modetrends – Diese Teile gehören in jeden Kleiderschrank

Heiße Temperaturen, viel Sonnenschein, Urlaubszeit und gute Laune – wir lieben den Sommer. Für die Hälfte der Deutschen sind die warmen Monate die liebste Zeit im Jahr. Neben lauen Grillabenden mit Freunden, leckerer Eiscreme und Abkühlung im Freibad freuen wir uns auch auf modische Sommerkleidung. Endlich können wir Sonnenbrille, Sandalen und Co. wieder ausführen und unseren Mitmenschen präsentieren. Welche Modetrends aktuell angesagt und welche Teile in jeden Kleiderschrank gehören, steht hier.

Mode mit Spitze – von klassischer Spitze bis Lochspitze

Stets im Trend liegt Spitzenmode: Zum einen sind Kleidungsstücke mit klassischer Spitze weiterhin sehr begehrt, da sie sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen getragen werden können. Für einen schönen Casual-Style kombiniert man beispielsweise Spitzenshirts in verschiedenen Farben wie Weiß, Puder oder Grau zur lässigen Jeans und Sneakers. Dagegen sind klassische Spitzenkleider in Schwarz, ein schicker Rock aus Spitze oder eine edle Spitzenhose die ideale Wahl für ein elegantes Abendoutfit. Abgerundet wird der Look durch hohe Sandaletten und eine Clutch. Ein weiterer Trend in diesem Sommer ist Mode mit Lochspitze – ob Kleider, Blusen oder Röcke. Die feine Broderie Anglaise ist feminin, romantisch und chic. Und da das Material besonders luftig ist, eignet es sich perfekt für die warme Jahreszeit.

Auch an Midi-Kleidern kommt keiner im Sommer vorbei

Der Sommer ist die beste Jahreszeit, um seine schönen Kleider auszuführen. Und eine Variante darf in diesem Jahr auf gar keinen Fall fehlen: Das Midi-Kleid. Kennzeichnend für das Trendteil ist eine Länge, die bis kurz unter das Knie oder zur Wadenmitte geht. Erhältlich sind die angesagten Kleider in verschiedensten Designs– ob mit floralem Muster, Animal-Print oder unifarben. Mit ihrem Schnitt lassen sie sich neben Alltag und Freizeit auch im Büro gut tragen. Durch verschiedene Accessoires wie Gürtel, Hüte oder Bauchtaschen werden Midikleider besonders in Szene gesetzt. Bei der Wahl der Schuhe gibt es mehrere Möglichkeiten: So lassen sich die Kleider zu flachen Schuhen wie Ballerinas und Espadrilles kombinieren. Ebenso passen sie aber auch gut zu höheren Varianten wie Sandaletten, Mules mit hohem Absatz oder Slingback-Pumps.

Von Mules bis Riemchensandalen – diese Schuhe sind jetzt angesagt

Für einen modischen Sommerlook darf der passende Schuh natürlich nicht fehlen und in diesem Jahr sind Mules ein absolutes Must-Have – ob mit hohem oder flachem Absatz. Die Trendschuhe zeichnen sich durch eine offene Fersenpartie aus und können vorne entweder offen oder auch geschlossen sein. Sehr angesagt sind Modelle mit raffinierten Steppungen, Verzierungen und knalligen Farben. Kombinieren lassen sich die Schuhe zu Kleidern, Röcken, Jumpsuits oder auch Jeans. Ein weiterer Trend in diesem Sommer sind Riemchensandalen, die in zahlreichen Designs und Farben erhältlich sind und über feine oder dickere Riemchen verfügen. Sie lassen sich zu femininen, verspielten und eleganten Looks sowie auch zur Casual Wear tragen.

(exb)