Almesbach: Landesentscheid im Melken

Der Landessieger im Melken wurde jetzt in Almesbach bei Weiden ermittelt. Aus insgesamt 15 Teilnehmern hat sich Thomas Schön aus Stoffen auf Platz 1 gemolken. Die Punkteverteilung folgt nach verschiedenen Kriterien, wie zum Beispiel der Kontaktaufnahme mit der Kuh oder dem Ansetzen der Melkwerkzeuge.

Auch ein Oberpfälzer hat es aufs Podium geschafft: Felix Prölß aus Weiden wurde Dritter. Er und die anderen beiden Sieger haben sich nun für den Bundeswettbewerb im Melken 2018 qualifiziert. Dieser wird im April 2018 von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft im niedersächsischem Echem ausgetragen.

 

(cis / Videoreporter Beer)