Altendorf: 900-jährige Geschichte

Altendorf feiert runden Geburtstag: Vor genau 900 Jahren wurde die Gemeinde im Landkreis Schwandorf zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Anlässlich dieses Jubiläums setzt sich die Gemeinde intensiv mit der eigenen Geschichte auseinander. Es wurde eine Gemeindechronik von der Heimatforscherin Maria Goetz veröffentlicht, sowie ein Fotoband von Hans Baumer, der auf zahlreichen historischen Fotos das Altendorf des 20. Jahrhunderts zeigt.

Das ganze Jubiläumsjahr über wird es noch Veranstaltungen geben, mit denen Altendorf sich uns seine Geschichte feiert. Höhepunkt ist das Festwochenende am 4. und 5. August. Dann wird ein großes Dorffest mit Musik und Bewirtung steigen, unter anderem sollen dabei 900 Luftballons in den Himmel entlassen werden.
(az)