Oberpfalz TV

Amberg: 24-Stunden-Schwimmen im Hockermühlbad

Der Stadtverband für Sport hat heute die Idee des 24-Stunden-Schwimmens im Amberger Hockermühlbad vorgestellt. Von 21.-22. Juli werden die Teilnehmer ununterbrochen im Freibad schwimmen. Sponsoren bezahlen für jede Runde Geld, das an einen guten Zweck gespendet wird. Das 24-Stunden-Schwimmen wird nur alle zwei Jahre veranstaltet. Beginn ist um 9:00 Uhr. (tg/Videoreporter: Alfred Brönner)