Oberpfalz TV

Amberg: 26.000 Euro für Vereine

Die VR-Bank Amberg hat insgesamt 26.000 Euro an Spendengeldern an Vereine der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach ausgeschüttet. Das Geld stammt aus dem Spendentopf des Gewinnsparvereins der Volks- und Raiffeisenbanken in Bayern. Im Rahmen der Spendenübergabe betonte Vorstand Dieter Paintner die Wichtigkeit der Vereine. Diese leisteten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unserer Gesellschaft und böten der Jugend eine bodenständige Entwicklung im Rahmen ihrer Erziehung, so Paintner weiter. Die Vereine verwenden das Geld hauptsächlich für die Finanzierung ihrer Jugendarbeit.

(tb/ Videoreporter: Alfred Brönner)