Amberg: 84-jährige Vermisste gefunden

Gute Nachrichten aus Amberg. Die seit Sonntagabend vermisste 84-jährige Frau aus Amberg ist wieder gefunden worden. Das meldet die Polizeiinspektion Amberg.

Hier weitere Informationen laut Pressemitteilung:

Die Vermisste wurde gegen 09:30 Uhr in einem Autohaus in der Bayreuther Straße angetroffen, dass ca. 900 Meter weit von Ihrer Wohnung entfernt liegt. Frau Ott geht es den Umständen entsprechend gut und wird derzeit ärztlich betreut.

(Quelle: Pressemitteilung PI Amberg)

 

Die 84-Jährige hatte am Sonntabend gegen 18:30 Uhr ein Anwesen in der Steingutstraße verlassen, um auf dem Mariahilfberg einen Spaziergang zu machen. Von dort kam sie nicht zurück. Nun konnte sie jedoch gefunden werden.

 

(nh/Pressebericht PI Amberg)