Amberg: Amberger Netzwerker feiern Jubiläum

Vor 10 Jahren trafen sich erstmals in Amberg Unternehmer und Selbständige mit der Zielsetzung, sich gegenseitig durch Empfehlungen zu neuen Geschäftskontakten und mehr Umsatz zu verhelfen. Heute sind im Amberger Unternehmerteam „Kurfürsten“ über 30 Unternehmer und Selbständige der verschiedensten Branchen organisiert. Die Dachorganisation des Amberger Unternehmerteams ist das internationale Netzwerk BNI.

Am 20. Februar feiert die Amberger Gruppe ihr 10-jähriges Bestehen in den Räumen der Tanzschule Schwandner mit einem Jubiläumsfrühstück. Und wer Lust hat einfach einmal reinzuschnuppern und das „Netzwerken“ ausprobieren möchte, der kann sich unter folgender Emailadresse für das Jubiläumsfrühstück anmelden: juergen@stilp-coachingundtraining.de. Beginn ist um 06:40 Uhr, der offizielle Teil startet dann ab 07:05 Uhr. Das Ende ist für 08:45 Uhr angesetzt.

„Unser Empfehlungsnetzwerk funktioniert ausschließlich auf Gegenseitigkeit. Im Grunde betreiben wir Mund-zu-Mund-Werbung auf professionellem Niveau. Man muss ganz klar sagen: Wir haben eine klare Zielsetzung und die verfolgen wir auch. Dass wir doch einiges richtig machen, sieht man am Nutzen, den jedes unserer Mitglieder hat.“ sagt Jürgen Stilp, amtierender Direktor der Amberger Gruppe.