Amberg: Auf der Suche nach dem Nikolaus

Dick eingemummelt und mit selbstgebastelten Laternen ausgerüstet haben sich 27 Kinder der Städtischen Kindertagesstätte Luitpoldhöhe in Amberg zusammen mit Mama und Papa auf die Suche nach dem Nikolaus gemacht. Schließlich verteilt dieser traditionell am 6. Dezember Geschenke.

Auf der Treppe der Wallfahrtskirche Maria Hilf haben die Kids schließlich den Nikolaus gefunden. Mit dabei: sein Sack voller Geschenke. Jedes Kind hat ein kleines Päckchen voller Schokolade bekommen. Als Dankeschön haben die Kleinen noch ein Gedicht aufgesagt und einige Lieder gesungen.

Zum Abschluss gab es zum Aufwärmen noch Glühwein für die Eltern und Kinderpunsch für die Kleinen.

(jg)