Oberpfalz TV

Amberg: Auftakt „Zeitung macht Schule“

Viele verschiedene Schulklassen aus der ganzen Region machen auch in diesem Jahr bei dem Projekt „Zeitung macht Schule“ von „Oberpfalz Medien“ mit. Dabei bekommen die Schüler während des Projektzeitraumes jeden Morgen eine Zeitung. Einige der Schulklassen besuchen dabei auch unser OTV-Studio. Denn wir sind schon seit Jahren Partner des Medienprojektes. Und so öffnen wir auch in diesem Jahr unsere Tür zum Fernseh-Studio. Den Auftakt machte heute die Grundschule Waidhaus.

Hier besuchten uns achtzehn Viertklässler und durften dabei einiges über die Arbeit in einem Fernsehstudio erfahren. Doch sie durften nicht nur einiges erfahren, sondern auch selber auspropieren! So ging es für sie sowohl an das Wetter-Set als auch vor die Kamera mit Teleprompter.

Bei dem Medienprojekt sollen die Schüler auch gleichzeitig Medienkompetenzen entwickeln. Dafür bekamen sie heute einen Einblick, wie Fernsehen-Machen funktioniert. (nh)