Oberpfalz TV

Amberg: Bauarbeiten Untere Nabburger Straße beginnen am Montag

Am Montag, den 14. Mai, beginnt die Kanalerneuerung in der Unteren Nabburger Straße in Amberg. Es gibt insgesamt drei Bauabschnitte. Die erste dauert voraussichtlich bis September und beginnt im Streckenabschnitt Ecke Bahnhofstraße-Hallplatz bis zur Einmündung Münzgässchen-Paulanergasse.

Während der Bauarbeiten werden die Geschäfte, Gebäude und Gaststätten der Unteren Nabburger Straße fußläufig erreichbar sein – das meldet die Stadt. Allerdings sind während der Arbeiten die Parkplätze in der gesamten Straße gesperrt. Deswegen stellt die Stadt ab dem 14. Mai fünf kostenlose Kurzzeitparkplätze vor der Paulanerkirche zur Verfügung. Hier können Fahrzeuge mit Parkscheibe 30 Minuten gebührenfrei parken, um ihre Einkäufe im Baustellengebiet zu erledigen.

Auch die Verkehrsführung sollte während der Bauphase beachtet werden: Ab der Einmündung Paulanergasse bis zum Nabburger Torplatz werden zwei Spuren für den Fahrzeugverkehr zur Ein- und Ausfahrt eingerichtet. Die Ausfahrt aus der Herrnstraße und der Rathausstraße erfolgt über die Bahnhofstraße.

(nh/Pressemitteilung Stadt Amberg)

Bild: Stadt Amberg