Oberpfalz TV

Amberg: Besetzungsänderung bei Lach-Nacht

Besetzungsänderung bei der Amberger Lach-Nacht – Statt Constanze Lindner kommt Stefan Kröll – Kabarett-Shootingstar aus Oberbayern springt für erkrankte Kollegin ein

Die Kabarettistin Constanze Lindner musste krankheitsbedingt für die 7. Amberger Lach-Nacht am 15. Oktober 2017 absagen. Der oberbayerische Kabarettist Stefan Kröll hat zugesagt einzuspringen.

Bekannt ist er vielen als „Praktikant“ bei Martina Schwarzmann. Stefan Kröll hat sich fast über Nacht über erfolgreiche Auftritte in der Kleinkunstszene im bayerischen Oberland auf die Bühnen der Landeshauptstadt und ganz Bayerns gespielt und zwar mit einem messerscharfen Blick auf das Land und seine Leute sowie mit viel komödiantischem Talent. Den zweiten Teil des Abends bestreitet wie angekündigt das Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft.

Wer dennoch seine Karten zurückgeben möchte, kann sich an die Tourist-Info am Hallplatz wenden, Telefon 09621/10 1 233, E-Mail: tourismus@amberg.de. (sd)