Amberg bleibt Fairtrade-Stadt

Die Stadt Amberg darf sich für weitere zwei Jahre als Fairtrade-Stadt bezeichnen.

Es seien alle fünf Kriterien erfüllt, so Heike von Eyb, die Sprecherin der fairtrade-Steuerungsgruppe. Dazu zähle eben unter anderem auch, dass die Steuerungsgruppe verschiedene Aktionen in der Stadt durchführt. Zurzeit werden kleine Videoclips erstellt. Die Videos erscheinen auf der facebook-Seite der Fairtrade-Stadt Amberg.

Amberg gehört zu mehr als 700 Fairtrade-Städten in Deutschland. Weltweit gibt es in 36 Ländern mehr als 2.000 davon.

(tb)