Amberg: „Demokratie leben!“

Juba Akili in seinem Büro in der Bruno Hofer Straße in Amberg. Von hier aus leitet er das Programm „Partnerschaft für Demokratie“. Das Ganze ist eine von fünf Säulen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. 234 Kommunen werden dabei deutschlandweit mit jeweils rund 100.000 Euro im Jahr gefördert. Im Jugendhilfeausschuss der Stadt Amberg stellte Akili nun seine bisherige Arbeit vor. Wir waren für Sie mit dabei. (ac)