Amberg: „energy4kids“ – Betreuung für Kinder am Buß- und Bettag

Der Buß- und Bettag – ein Tag, der Eltern wahrscheinlich ein Graus ist. Denn die Kinder haben schulfrei, was aber nicht heißt, dass auch die Eltern frei haben. Denn offiziell ist der Buß- und Bettag kein Feiertag.

Die OTH Amberg-Weiden und die Stadtwerke Amberg haben deswegen „energy4kids“ ins Leben gerufen. Eine aktive Lernveranstaltung für 6-13 Jährige. Das Motto in diesem Jahr war „Wasser marsch“. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit der Ganztagsbetreuung für Kinder von berufstätigen Eltern und Studierenden. Dieses Mal konnten die Kinder das Thema „Der Wind, der Wind das himmlische Kind“ erleben. Und zwar auf spielerische Weise. Experten, Professoren der OTH Amberg-Weiden und Fachleute der Stadtwerke Amberg haben Fachwissen kindgerecht präsentiert.

Die Akrion wurde bereits zum 10. Mal angeboten.

(sd/Videoreporter: Alfred Brönner)