Oberpfalz TV

Amberg: Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum

Baum bremst BMW

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Amberg sind drei Menschen leicht verletzt worden. Gegen 13.30 Uhr hat in der Amberger Mühlgasse ein 23-jähriger BMW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der BMW krachte gegen ein geparktes Auto und rammte anschließend mit voller Wucht einen Baum. Ursache des Unfalls waren gesundheitliche Probleme. Der Fahrer soll einen epileptischen Anfall erlitten haben. Er und die beiden gleichaltrigen Insassen des BMW wurden in das Klinikum St. Marien in Amberg eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 13.000 Euro (ms)