Amberg: Filmgespräch zu „Wackersdorf“ am 25.10.18

Die Geschehnisse um die Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf sind seit wenigen Wochen auch auf der Kinoleinwand zu sehen. Der Spielfilm „Wackersdorf“ zeigt, welch massiver Widerstand sich damals gegen die WAA bildete. Die bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit lädt nun zu einer Filmvorführung im Amberger Cineplex inklusive Filmgespräch. Die Besucher können sich unter anderem mit Altlandrat Hans Schuierer und Filmproduzent Ingo Fliess austauschen. Die Veranstaltung ist am 25.10. um 18:30 Uhr. Die Karten dafür sind kostenlos, müssen aber per Mail reserviert werden. Die Adresse lautet event.amberg@cineplex.de. Eine Person kann maximal zwei Karten reservieren. (eg)