Oberpfalz TV

Amberg: „Gasttätowierer“ stiehlt Tätowiermaschine

Na da nahm wohl jemand das Sprichwort „Der Gast ist König“ zu wörtlich. Ein 36-Jähriger aus Ungarn hatte eine Woche in einem Tattoo-Studio gearbeitet und nahm dabei kurzerhand eine Tätowiermaschine mit. Die Besitzer bemerkten den Diebstahl und konfrontierten den 36-Jährigen mit ihrem Verdacht. Der stritt aber alles ab und befindet sich jetzt auf der Heimreise, was die Aufklärung natürlich deutlich erschwert. Die Tätowiermaschine hat einen Wert von 5.374 Euro, ein Schaden, auf dem die Amberger wohl sitzen bleiben werden.