Amberg: Gedenkveranstaltung für Franz-Xaver Kemeter

Helden nicht vergessen. Der SPD-Stadtverband Amberg und der SPD Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt haben eine Gedenktafel zu ehren Franz-Xaver Kemeters enthüllt. Gleichzeitig wurde damit das Gebäude der Geschäftsstelle und der Arbeiterwohlfahrt in der Seminargasse 10 in „Franz-Xaver-Kemeter-Haus“ umbenannt. Franz-Xaver Kemeter war von 1922-1933 Vorsitzender der Amberger SPD und Vorstandsmitglied der AWO. Nach jahrelanger Verfolgung und Inhaftierung durch Nationalsozialisten wurde er 1944 im Konzentrationslager ermordet.

(lb/Videoreporter: Alfred Brönner)