Amberg: Gefahren im und am Wasser

Gefahren in und am Wasser: Wir zeigen Ihnen was beim Ausflug zum See zu beachten ist.

Der Hammersee bei Bodenwöhr. Einer von vielen in der nördlichen Oberpfalz. Die DLRG Amberg hat am Hammersee eine Wachstation, die am Wochenende und an Feiertagen besetzt ist. Dort haben wir uns nach Tipps gegen Gefahren im und am Wasser erkundigt. Dazu zählt zum Beispiel: Abkühlen vor dem Baden und Kinder nicht aus den Augen lassen, aber auch außerhalb des Wassers gibt es einiges zu beachten. Um einen Hitzschlag vorzubeugen, sollte ausreichend getrunken werden und es empfiehlt sich den Platz an der Sonne – und direkte Sonneneinstrahlung zu meiden. Ein wenig Schatten oder eine Kappe können Abhilfe schaffen.

Weiter Tipps gibt es im Video und in den Baderegeln der DLRG auf deren Homepage. (tw)