Oberpfalz TV

Amberg: „Gesund kochen“ mit Stefan Marquard

Starkoch Stefan Marquard war zu Gast in der Amberger Wirtschaftschule. Im Rahmen des Präventionsprojekts „Sterneküche macht Schule“ kochte er mit den Schülern der 7. Klassen Tafelspitz mit Kartoffeln, mit Couscous gefüllte Paprikaschoten und Kokos-Pana Cotta mit Banane und Maracuja.

Die Wirtschaftschule hatte sich für dieses Projekt beworben. Für sie ist die Umsetzung kostenlos gewesen, weil an dem Präventionsprojekt die Krankenkasse „Knappschaft“ als Sponsor auftritt. Es soll damit gezeigt werden, dass an Schulen auch gehaltvoll und gesund gekocht werden kann. Marquard macht das Essen von Industriekost veranwortlich für viele ernährungsbedingte Krankheiten. Dieser Fehlentwicklung wolle er vorbeugen.

Interessierte Schulen können sich unter sternekueche-macht-schule.de für das Präventionsprojekt bewerben.
(tb)