Amberg: Gut gegen Böse beim Live-Wrestling

Gut gegen Böse – das hieß es jetzt beim Take OFF im Musikomm in Amberg. Denn die NEW European Championship Wrestling-Liga hat zum Live-Wrestling eingeladen. 220 Zuschauer verfolgten die Matches in der ausverkauften Showarena. 100 Menschen mussten sogar schon vorab nach Hause geschickt werden.

Wrestling ist Sportentertainment – Hochleistungssport mit Entertainmentcharakter.Ziel ist es, das Publikum bestmöglich zu unterhalten. Deswegen hat jeder Kämpfer eine Hintergrundgeschichte und ist entweder der Gute oder der Böse. Der Sieger des Matches steht schon vor dem Kampf fest.

Besonders in Japan, den USA und Mexiko ist die Schaukampf-Sportart sehr populär. Rund 300 aktive deutsche Wrestler gibt es. Fünf davon stammen aus der Oberpfalz.

Die Veranstaltungen des NEW European Championship Wrestlings sind über die Streaming-Sender Fightbox und Rocket Beans überall empfangbar.

(sh)