Amberg: Hexe trifft auf Weihnachten

Sie haben lange, sorgfältig und erfolgreich daran gearbeitet: die Weihnachtsbäcker, die diese Knusper-Lebkuchenhäuschen geschaffen haben.

Am Wochenende sind sie für einen guten Zweck auf dem klösterlichen Weihnachtsmarkt in Amberg versteigert worden. Von diesen Knusperhäuschen hätten Hänsel und Gretel lange naschen können. Und die kamen dann auch, um die bekannte Märchengeschichte zu erzählen. Hier trifft die Hexe auf Weinachten.

Der Erlös der zum Teil mit Gold gespickten Häuschen fließt in die Entwicklungshilfe und Krankenversorgung.

(gb / Videoreporter: Alfred Brönner)