Oberpfalz TV

Amberg: Hunde bekommen Spielgelände

Eine Freilaufwiese für Hunde in Amberg soll es geben, das ist klar. Doch nicht wie geplant am Eisberg beim Bolzplatz. Der Amberger Stadtrat hat jetzt über weitere Varianten, was den Standort betrifft, diskutiert.

Variante 1 sieht ein Gelände hinter Speckmannshof in Richtung Fuchsstein vor. Variante 2 ein Areal an der Eglseer Straße.

20.000 Euro würde eine eingezäunte Spielwiese kosten. Der Stadtrat war sich über das Vorgehen uneins. Mit 20:11 Stimmen wurde am Ende dann aber zugestimmt, ein Spielgelände weiter zu verfolgen.