Oberpfalz TV

Amberg: „I bims“ ist Jugendwort des Jahres

„I bims“ ist das Jugendwort des Jahres 2017! Das hat der Langenscheidt-Verlag heute Mittag mitgeteilt. „I bims“ ist eine absichtlich falsch geschriebene Version von „Ich bin´s“.

Einer, der diese Schreibweise verwendet und ihr somit zur Popularität verhilft, ist Sebastian Zawrel aus Amberg. Er ist besser bekannt als Willy Nachdenklich. Dieser ist mitverantwortlich für die völlig neue Jugendsprache, die „vong-Sprache“, zu der auch der Ausdruck „I bims“ gehört. Für die Sprache sind vor allem die vielen (bewussten) Rechtschreibfehler charakteristisch. Durch seine Facebook-Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bildern“, auf der er urkomische Pseudoweißheiten in dieser Sprache veröffentlicht, hat Willy Nachdenklich einen regelrechten Internethype ausgelöst. 360 000 Abonnenten folgen der Seite mittlerweile.

Hier der Bericht über Willy Nachdenklich: (nh/fw)