Amberg: IHK feiert Jubiläum und verabschiedet Johann Schmalzl

Die IHK Regensburg Oberpfalz/Kehlheim ist heuer 175 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund hat sie zu einem Regionalempfang in Amberg eingeladen. Dort sagte der Präsident der IHK Regensburg, Michael Matt, dass sich die Region Amberg-Sulzbach von einem klassischen Industriestandort zu einer Heimat zukunftsträchtiger Technologie gewandelt habe. Die Region sei ein starker Wirtschaftsstandort und könne darauf stolz sein. Bei der Feier wurde auch der Geschäftsstellenleiter der IHK Amberg-Sulzbach, Johann Schmalzl, in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger ist Bernhard Reif.

(eg / Videoreporter: Alfred Brönner)