Amberg: Jahresbilanz der VR Bank

Die VR Bank Amberg zieht Bilanz für das Jahr 2020: Obwohl das vergangene Geschäftsjahr von der Coronapandemie geprägt gewesen sei, ziehen die Vertreter ein positives Fazit.

So habe die Geschäftsentwicklung insgesamt die Erwartungen übertroffen – trotz der Coronakrise und den daraus resultierenden Auswirkungen auf die Märkte, hieß es vor Ort. Damit habe die VR Bank ihre Widerstandsfähigkeit auch in Krisenzeiten unter Beweis gestellt.

(vl)