Amberg: Kanalarbeiten bleiben im Zeitplan

Die Kanalbaumaßnahmen in Amberg gehen voran. Die Kanalauswechslung in der Unteren Nabburger Straße ist geglückt. Das vermeldet die Stadt Amberg. Damit liege man genau im Zeitplan, so die Stadt weiter. Weiter gehen soll es am 4. September. Wegen der Arbeiten wird eine Änderung der Verkehrsführung notwendig. Dabei ist die Untere Nabburger Straße in Richtung Nabburger Tor nur im Gegenverkehr befahrbar. Der Zugang zum Salzstadlplatz, Zeughausstraße, Paulanergasse und Paulanerplatz erfolgt über die Rathausstraße, den Salzstadlplatz und der Salzgasse. Ende Oktober sollen die Kanalarbeiten abgeschlossen sein. (cd)