Amberg: Kanalbauarbeiten in der Unteren Nabburger Straße gehen weiter

Die Arbeiten am Kanal in der Unteren Nabburger Straße in Amberg werden fortgesetzt. Nach einer kurzen Pause ist die Straße ab Mittwoch, dem 6. März, wieder teilweise gesperrt. Die Zufahrt zu den Anwesen soll möglich sein. Außerdem werden als Ausgleich für die wegfallenden Parkplätze Kurzzeitparkplätze am Paulanerplatz eingerichtet. Der Verkehr wird über naheliegende Straßen umgeleitet. Alle Geschäfte in der Unteren Nabburger Straße sind zu Fuß erreichbar. Anwohner, die ihre Parkplätze während der Bauarbeiten nicht nutzen können, bekommen von der Stadt Amberg vorübergehend einen Anwohnerparkausweis. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende Juni 2019. (eg)