Amberg: Keine Luftnacht 2020

Nun ist es offiziell – die Luftnacht 2020 in Amberg wird nicht veranstaltet. Das teilte jetzt der Stadtmarketingverein mit. Seit August 2019 sind die Vorbereitungen für das einzigartige Spektakel gelaufen. Auch in diesem Jahr wäre laut Veranstalter ein Erlebnis rund um das Element Luft mit einzigartigen Attraktionen geplant gewesen.

In diesem Jahr hätte die Luftnacht sogar Jubiläum gefeiert. Seit inzwischen zehn Jahren feiert Amberg das Element Luft um Menschen zum Staunen und Lachen zu bringen und sie vor allem zu verzaubern. Wann die nächste Luftnacht abgehalten werde, sei noch nicht klar, doch es werde sie geben:

„Die nächste Luftnacht wird gewohnt atemberaubend schön und spektakulär. Alle Akteure freuen sich bereits, diese einzigartige Veranstaltung wieder in der Vilsstadt zu sehen.“ – Thomas Eichenseher, Vereinsvorsitzender

Hintergrund:
Alle zwei Jahre lockt der Luftkunstort Amberg rund 30.000 Besucher an. Bei dem Spektakel sind schon riesige Pferde oder verrückte Bands durch die Altstadt gelaufen. Mysteriöse Gestalten, außergewöhnliche Klänge und luftige Akrobatik machen laut Veranstalter dem Luftkunstort alle Ehre. (sh)