Oberpfalz TV

Amberg: Kleine Filmproduzenten

In Amberg waren kleine Filmemacher am Werk. Von Geschichtenerfindern, über Nachwuchsschauspieler bis hin zu einem Technikteam. Bei ihrer ersten Filmproduktion haben die Kinder des Kinderhauses SieKids aus Amberg so gut wie jede Aufgabe selber übernommen.

Neun Vormittage haben sie an dem acht-minütigem Film gearbeitet. „Schnurlibamburli“ ist der Namensgeber des Films. Der kleine freche Kobold spielt den Kindern gerne kleine Streiche. Durch das Projekt sollen die Kinder mehr über das Medium Film lernen.

Der fertige Film ist am 11. März im Ring-Theater in Amberg als Eröffnungsfilm des Kinderfestivals Oberpfalz zu sehen. Dort werden die besten selbstgedrehten Filme von Kindern aus der Oberpfalz präsentiert. (ms/Videoreporter: Jürgen Masching)