Amberg: Kochevent im Weltfrauencafé

Kulturelles Miteinander geht durch den Magen – zum Weltfrauencafé haben sich insgesamt 25 Frauen zum gemeinsamen Multikulti-Kochevent in der Doktor Johanna Decker Schule in Amberg getroffen. Gerichte aus der orientalischen Küche kochten die Besucher frei und ohne Rezept. Zusammen stellten sie ein Buffet mit neun verschiedenen Gerichten auf den Tisch. Das Weltfrauencafé ist jeden ersten Samstag im Monat im Gemeindehaus der Paulaner Gemeinde.

(kr / Videoreporter: Christina Röttenbacher)