Oberpfalz TV

Amberg: Laufen für den guten Zweck

Beim Amberger Ultralauf – kurz AULA – liefen die Amberger für den guten Zweck. Der AULA ist ein Wohltätigkeitslauf für ein Kinder-Hilfsprojekt auf den Philippinen namens HAYAG. Es ist ein Gemeinschaftslauf ohne Renncharakter. Dabei werden in lockerer Runde zwischen 10 und 63 Kilometer gelaufen oder zwischen 10 und 21 Kilometer gewalkt Organisiert wird der AULA vom Lauftreff St. Michael in Amberg. Eine Startgebühr gab es wie jedes Jahr nicht.

( ac / Videoreporter Alfred Brönner)