Amberg: Manfred Weber spricht im ACC

Am 26. Mai wird das nächste Europäische Parlament gewählt – eine wichtige Weichenstellung für die Zukunft.

Das Amberger Congress Centrum stand gestern im Zentrum des Europawahlkampfes – mit dem CSU-Politiker Manfred Weber als Hauptredner. Als Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, steht Weber für ein demokratisches, sicheres und bürgernahes Europa. Mit ihm kann erstmals ein Bayer an der Spitze Europas stehen – eine historische Chance also!

Die EVP will sich unter anderem für eine handlungsfähige Außenpolitik, eine kluge Handelspolitik, einen effektiven Klima- und Umweltschutz, eine faire Besteuerung von Digitalunternehmen und für einen echten EU-Grenzschutz einsetzen.

Und natürlich geht es bei der Europawahl vor allem um die Zukunft der Jugend von heute. Deshalb appelliert Weber an die jungen Menschen, unbedingt zur Wahl zu gehen und ihre Stimme für Europa abzugeben. (cg)