Amberg: Mann attackiert und ausgeraubt – Polizei sucht Zeugen

Kurz vor 17 Uhr wurde am Montagabend ein Mann von einer 24-jährigen Frau auf einen Fußweg zwischen Sandstraße und Milchhofviertel in Amberg gelockt. Dort warteten bereits zwei Männer im Alter von 51 und 22 Jahren, die den Mann verprügelten und ihn ausraubten. Nach jetzigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass das Trio zur örtlichen Drogenszene gehört. Gegen die Tatverdächtigen wurde jeweils ein Haftbefehl erlassen und alle drei befinden sich derzeit in Justizvollzugsanstalten.

Beobachter, die zur fraglichen Zeit im Bereich des Fußweges waren oder die Tat selbst gesehen haben, werden dringend gebeten, sich bei der Kripo Amberg unter 09621/890-0 zu melden. (sh)