Amberg: Mitgliederausstellung des A.K.T-Kunstvereins

Mitgliederausstellung des A.K.T.-Kunstvereins im Ring-Theater Amberg. Rund 20 Künstler des Vereins präsentieren dieses Jahr insgesamt 55 Exponate aller Art. Die mittlerweile jährliche Ausstellung steht zum ersten Mal unter der Leitung des langjährigen Künstlers und neuem Vereinsvorsitzenden Marcus Trepesch. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte die Band „Sacrifice“. Die Kunstausstellung läuft noch bis zum 22. September im Foyer des Ring-Theaters.

(vt / Videoreporter Hans Bernreuther)