Oberpfalz TV

Amberg: Nacht der offenen Gotteshäuser

Die Nacht der offenen Gotteshäuser ist in Amberg gefeiert worden. So sollte man den Kirchen und vor allem den Religionen näher kommen. Mit Musik, Führungen und Gottesdiensten präsentierten sich die Pfarreien und religiösen Einrichtungen der Bevölkerung. Ein Highlight war der interreligiöse Segen auf dem Marktplatz. Den Abschluss bildete ein ökumenisches Abendlob in der Paulanerkirche.
(bg / Videoreporter: Alfred Brönner)