Oberpfalz TV

Amberg: Neuer Treffpunkt für Skater

Lange haben sie gewartet, die Amberger Skater – endlich ist der Traum wahr geworden. Bereits 2015 beschloss die Stadt Amberg, auf Wunsch des Stadtjugendrings hin, den Bau eines neuen Skateparks. Der ist nun fertig. Gegenüber der Sportpark-Arena entlang der Straße „Am Schanzl“ findet die Amberger Jugend nun auf rund 1200 Quadratmetern Platz zum Skaten. Die streetorientierte Anlage die aus Ortbeton und Fertigbauteilen besteht ist sowohl für Fortgeschrittene, als auch für Anfänger geeignet.

Bei Grillfleisch, Musik und mit einem kleinen Contest feierte die Initiative Sportpark nun eine inoffizielle Eröffnung. Zwar findet die offizielle Einweihungsfeier erst im September statt, bis dahin kann aber bereits jeder die neue Anlage ausprobieren. (ak)