Amberg/Paris: Sigi Renner Friseure siegt bei internationalem Wettbewerb

Die Haute Coiffure Francaise ist eine Elitevereinigung für Friseure. Sie lobt alljährlich ihren eigenen prestigeträchtigen Preis aus. Der besteht aus einem Fotowettbewerb und dann aus einem Styling inklusive Catwalk. Die Sigi Renner Friseure aus Amberg haben sich durch ein Fotoshooting für die finale Entscheidung in Paris qualifiziert – allein das sei ein Sieg gewesen, hieß es damals von Sigi Renner. Denn der Wettbewerb ist ein internationaler gewesen und nur die zehn besten Teams konnten sich für das Finale qualifizieren.

Sigi Renner Friseure hat nun auch das Finale für sich entschieden. Mit zwei extravaganten Stylings setzte sich das Team aus Nadja, Jenny, Marie und Lukas gegen die Konkurrenz durch. Die Looks mussten sie in eineinhalb Stunden kreieren und dann vor einem Publikum von tausend Personen präsentieren. Eine Jury entschied dann über Sieg und Niederlage. Und in diesem Fall hieß es dann: Sieg für Sigi Renner Friseure. Und zwar für den extravaganten Look von Tessa. (siehe Foto) (eg)