Oberpfalz TV

Amberg: Partnerschaft für Demokratie

Das Programm „Demokratie Leben“ vom Bundesministerium unterstützt Initiativen, Vereine und Bürger in ganz Deutschland um Strategien zur Förderung von Demokratie zu entwickeln und umzusetzen. Um die Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland besser zu unterstützen gibt es lokale Partnerschaften.
Eine davon ist die „Partnerschaft für Demokratie Amberg“. Diese hielt in Amberg eine Auftaktkonferenz ab. Unter anderem will sie in Zukunft Projekte wie Ausstellungen, Aktionstage und Jugendprojekte gestalten. Seit 2017 sind der Stadtjugendring Amberg und die Stadt Amberg Träger der „Partnerschaft für Demokratie“ in Amberg. Ansprechpartner sind die Fachstellen des Stadtjugendrings und der Stadt Amberg.
Das Bundesprogramm „Demokratie Leben“ fördert deutschlandweit 265 Kommunen. Außerdem fördert es die Professionalisierung der Arbeit von 28 deutschlandweit tätigen, nichtstaatlichen Organisationen.

(kr / Videoreporter: Alfred Brönner)