Amberg: Politische Fahrt nach Berlin

Politik auf Augenhöhe haben Teilnehmer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und Neumarkt bei einer politischen Exkursion nach Berlin erlebt. Bundestagsabgeordneter Alois Karl hat Bürger aus seinem Wahlkreis eingeladen, den Regierungssitz kennenzulernen und in den Dialog mit Politikern zu treten. So debattierten die Amberger beispielsweise mit Außenminister Heiko Maas über die Schwierigkeiten der Regierung, sich im Ausland zu profilieren. Karl führte seine Gäste auch durch das Kanzleramt oder vermittelte ihnen einen Besuch im Schloss Bellevue oder eine Audienz beim Ägyptischen Botschafter in Berlin.

(gb/Videoreporter: Alfred Brönner)