Amberg: Projekt „Pop-Up Biergarten“ startet dieses Wochenende

Altstadtfest, Bergfest, Sommer in der Stadt: alles Amberger Festivitäten, die coronabedingt abgesagt werden mussten. Doch jetzt heißt es Aufatmen bei den Ambergern. Denn ab übermorgen gibt es eine tolle Alternative – den Amberger „Pop-Up Biergarten“ am Malteserzwinger.

Der Pop-Up Biergarten ist eine Initiative von Thiemo Donhauser und Lukas Herdegen, die sich in der Amberger Clubszene schon einen Namen gemacht haben.

Hip-Hop-Open Air, BBOU und Lucas Hegner
Zum Auftakt des Projekts wird es am Samstag ab 15 Uhr ein Hip-Hop-Open Air mit Live-Musik geben. Die zweite Veranstaltung ist dann am 08. August. Hier werden unter anderem BBOU und Lucas Hegner mit seiner Band auftreten.

Maximal 250 Menschen dürfen die jeweiligen Veranstaltungen besuchen – Reservierungen sind auf der neuen Website möglich: popupbiergarten-amberg.de

(cg)

Oberpfälzer Heimat: Pop-Up Biergarten