Amberg: Radeln, Kilometer sammeln und gewinnen

In die Pedale treten, Kilometer sammeln und am Ende vielleicht sogar etwas gewinnen.

Ab heute heißt es in Amberg: 21 Tage lang radeln für Klimaschutz und Lebensqualität – im Rahmen der Initiative „Stadtradeln“.

Das „Stadtradeln“ ist eine Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis – diese läuft noch bis Ende Oktober.

Jede Stadt oder Kommune kann mitmachen. Ziel ist es, in einem vorgegeben Zeitraum von drei Wochen – in Amberg also vom 11. September bis zum 01. Oktober – möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Um so die CO2-Emissionen zu senken.

Wer mitmachen und somit auch etwas fürs Klima tun will – der muss sich einfach registrieren. Entweder auf der Homepage unter www.stadtradeln.de/amberg oder in der App „Stadtradeln“.

(cg)