Oberpfalz TV

Amberg: Rauschgift bei Spaziergang im Wald gefunden

Spaziergängerin findet Tasche mit Cannabis

Eine 50-jährige Ambergerin wollte am Sonntag, den 12.03., bei einem Spaziergang im Wald am Fiederbach entspannen. Der aufmerksamen Frau fiel dabei eine Tasche auf, die im Gebüsch lag. Darin befanden sich mehrere Druckverschlusstütchen mit Rauschgift. Die verständigte Polizei Amberg stellte knapp 30g Cannabis sicher und übernahm die weitere Sachbearbeitung. (ms)

Die Kripo sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich bei der KPI Amberg unter der Rufnummer 09621/890-0 melden.